Kinderchor

Nach mehr als einem Jahr Corona bedingter Singpause kann es endlich wieder losgehen! Wir treffen uns immer mittwochs von 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr im Gemeindehaus an der Christuskirche in Raubling.

Unter der Leitung der Diplommusiklehrerin Heidi Ilgenfritz lernen die Kinder auf spielerische Weise mit ihrer Stimme umzugehen. Auch die rhythmische Sicherheit und das Gefühl für musikalische Formen werden ganz nebenbei trainiert. So bietet der Kinderchor eine optimale Vorbereitung für das Erlernen eines Instruments, ist aber auch eine hervorragende Ergänzung zur musikalischen Ausbildung oder aber eine sinnvolle Alternative für Kinder, die kein Instrument erlernen, sich aber trotzdem musikalisch betätigen möchten.

Noch gibt es Hygienevorschriften und Abstandsregeln, daher sind auch die Plätze im Chor begrenzt. Informationen zum Kinderchor erhalten Sie bei Heidi Ilgenfritz unter 08034/3957.

Der Schuljahresbeitrag beträgt 40 € (Geschwister ermäßigt).

Derzeit gültige Hygieneregeln:
Für die Teilnahme am Kinderchor gilt die "3G"-Regel. Kinder die am selben Tag in der Schule waren erfüllen diese Regel automatisch - ansonsten muss ein entsprechender Nachweis erbracht werden.
Im Gebäude ist ein Mund/Nasenschutz zu tragen, der am Platz abgenommen werden darf.

Nach dem Betreten des Gemeindehauses werden die Hände gewaschen oder desinfiziert.
Der Abstand von 1,50 wird nach Möglichkeit eingehalten.
Der Raum wird regelmäßig gelüftet.
Aufgrund der Platzverhältnisse, können Eltern nicht an der Probe teilnehmen. (Wir haben aber eine große Glasfront, so dass man auch von außen zusehen kann.)