Ausstellung "Anfang"

Die "Neue Künstlerkolonie Brannenburg" stellt Werke in der Michaelskirche Brannenburg aus.

Das Thema "Anfang" ist für die teilnehmenden Künstler Herausforderung wie Inspiration. Die Künstler zeigen mit ihrer ganz persönlichen künstlerischen Handschrift, was ihnen zu diesem Thema durch den Kopf geht. Sie machen ihre Gedanken zu "Anfang", zu göttlichem Schaffen, sichtbar und transportieren Botschaften. Dabei bedienen sie sich unterschiedlicher Medien, wie Acryl-, Aquarell- und Gouache-Malerei, Objekt, Skulptur, sowie textilem Gestalten.

Das kunstinteressierte Pumblikum erwartet ein höchst interessanter Rundgang durch die Michaelskirche. Dabei sollten sich die Besucher nicht nur mit den einzelnen Kunstwerken beschäftigen, sondern die Ausstellung als Ganzes sehen und ihre Wirkung erspüren.

Ausstellungseröffnung am 2. Dezember nach dem Gottesdienst.
Gelegenheit zu einem Ausstellungsbesuch bietet sich vom 2. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019.